ARCHIV VORTRÄGE (AUSWAHL)

2014

17.07.2014 - RegiKon - Regionalkonferenz für Unterfranken: "Ältere Menschen in der Mediengesellschaft"

Matthias-Ehrenfried-Haus, Würzburg

"Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?! - Welche Rolle können die neuen Medien dabei übernehmen?"

2014-07-17-W.D.Oswald-RegiKon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

12.07.2014 - SimA-Tag in Leipzig

Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig

"Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?"

2013

21.03.2013 - 53. Österreichischer Geriatriekongress

Congress Center, Messe Wien

"Kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit älterer Personen im Straßenverkehr und deren Kompensationsmöglichkeiten"

2012

24.11.2012 - 3. Fachtagung der DGE-BW Ernährung im Alter "Fit im Alter"

Universität Hohenheim, Stuttgart, Biologiezentrum

"Das größte gesellschaftliche Problem der Zukunft zur Sicherung der eigenständigen Lebensführung ist Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?"

10.11.2012 - Fachtagung "Alzheimer-Demenz! Was Nun?

Würzburger Lehrgangswerk, Bamberg

"Das SimA-Projekt Erlangen"

02.10.2012 - BAGSO Fachtagung "Im Alter IN FORM"

Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg

"Gesellschaftliche Herausforderungen zur Sicherung der

eigenständigen Lebensführung älterer Menschen in Stadt und Land"

05.09.2012 - Bundestagung der Grünen Damen und Herren ekH

Stadthalle Fürth

"Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?!"

30.03.2012 - Fachtag neuro.psycho.geriatrie

Schloss Schönbrunn, Tagungszentrum, Wien

"Bewegungsmangel und daraus resultierende Folgekrankheiten"

2011

19.11.2011 - 5. Seniorentag "Zukunft gestalten" des Landkreises Erlangen-Höchstadt

Gymnasium Eckental

"Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?!"

19.09.2011 - Veranstaltung der Diakonie zum Weltalzheimertag 2011 "Gesichter der Demenz"

Sportschule des Landessportbundes Hessen e.V., Frankfurt am Main

"Kann man Alzheimer davonlaufen?"

2010

25.11.2010 / 16.06.2010 - Dementia Fair Congress

Congress Park Hanau / Urania, Berlin

"Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?!"

18.05.2010 - BAGSO Fachtagung "Demenz - ein unausweichliches Altersschicksal?

Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn

"Selbständigkeit im Alter - SimA, eine Studie die Chancen aufzeigt"

22.04.2010 - Kongress "Care Fair"

CCN-Ost, Messe Nürnberg

"20 Jahre Demenzprävention nach der SimA-Methode - eine Aufforderung zum Mitmachen"

14.04.2010 - ÖAMTC/ÄKVÖ-Symposium "Mobil im besten Alter"

Hotel Marriott, Wien

"Kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit älterer Personen im Straßenverkehr und deren Kompensationsmöglichkeiten"

12.03.2010 - 10. Ansbacher Demenz Forum

Kulturzentrum Ansbach

"Kann man Demenz vorbeugen und ohne Arzneimittel behandeln?"

09.03.2010 - Forum für Geriatrie und Gerontologie

Neues Kongresszentrum, Bad Hofgastein, Salzburg, Österreich

"SimA-P - Psychologische Intervention im Pflegeheim"

2009

25.11.2009 - Dementia Care

Friedrich-List-Halle, Reutlingen

"Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?"

10.06.2009 - 9. Deutscher Seniorentag "Alter leben - Verantwortung übernehmen"

Congress Center Leipzig


Workshop: "Lässt sich Alzheimer hinauszögern und damit verhindern?"

2009-06-10-DST-Workshop-pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.3 KB

Vortrag: "Im Alter selbstbestimmt und umsorgt leben - Häusliche Versorgung und stationäre Pflege"

2009-06-09-DST-Forum Pflege-C-1-pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.2 KB

Vortrag: "Kann Pflegebedürftigkeit im Alter durch körperliches und geistiges Training vermieden werden?"

2009-06-09-DST-Forum Prävention-F-1-pdf.
Adobe Acrobat Dokument 261.4 KB

16.05.2009 - SimA-Tagung

TillyCenter, Nürnberg

Beiträge von Prof. Wolf D. Oswald, Dr. Ackermann, Frau Fricke, Frau Trilling, Frau Trenz (Workshop 1), Herr Besser (Workshop 2):

Oswald.pdf
Adobe Acrobat Dokument 420.0 KB
Ackermann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.7 KB
Fricke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 714.6 KB

Trilling.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.5 KB
Trenz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.9 KB
Besser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.6 KB

Univ.-Prof. Wolf D. Oswald

FG Prävention & Demenz

am Institut für Psychogerontologie

der Universität Erlangen-Nürnberg

Mail: forschung(at)wdoswald.de 

Tel.: +49-911-6890095

Fax: +49-911-682329